Verkehr

Durch unsere beiden Ortsteile ziehen vielbefahrene Staats- und Kreisstraßen. Die Verkehrsbelastung nimmt zu. Die Gemeinde muss im Rahmen ihrer Möglichkeiten alles tun, um die Situation zu verbessern.

Wir benötigen zusätzliche Fußgängerampeln und Querungshilfen. Weiterhin muss die Gemeinde zukünftig an der kommunalen Verkehrsüberwachung teilnehmen. Nur so können mit Geschwindigkeitskontrollen die Gefahren reduziert werden.

Zurück
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok